PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

14.05.2020 – 08:52

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressemitteilung

ApoldaApolda (ots)

In sieben Garagen des Garagenkomplexes Nordstraße wurde im Zeitraum von Dienstag zum Mittwoch eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten die Holztore auf und verursachten Schäden in bisher unbekannter Höhe. Entwendet wurde nach aktuellem Kenntnisstand nichts.

Auf dem Karavan-Parkplatz am Gradierwerk in Bad Sulza wurden durch unbekannte Täter zwei Kassenautomaten für Versorgungsanschlüsse im Zeitraum vom 11.05. bis 12.05.2020 aufgehebelt. Dazu wurden vier Sicherheitsschlösser im Wert von ca. 100 EUR beschädigt. Die Geldboxen in den Automaten blieben unbeschädigt.

Zu einer Kollision mit einem Bussard kam es am 13.05.2020 gegen 13:30 Uhr auf der Straße zwischen Liebstadt und Pfiffelbach. Der 25-jährige Fahrer eines Peugeot 308 befuhr die Straße aus Piffelbach kommend, als plötzlich ein von rechts startender Bussard gegen den rechten Spiegel seines Fahrzeuges knallte. Der Vogel konnte trotz Absuche nicht mehr aufgefunden werden. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.

Der 53-jährige Fahrer eines Toyota Avensis missachtete am Mittwoch gegen 14:15 Uhr auf der Kreuzung Buttstädter Straße/ B87 die Vorfahrt, sodass es zum Zusammenstoß mit dem aus Richtung Oberroßla kommenden Ford Fiesta kam. Die Ampelanlage war zur Unfallzeit ausgeschaltet. Die 59-jährige Fahrerin des Ford sowie der Toyotafahrer blieben unverletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena