Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

27.01.2020 – 11:43

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Meldungen aus dem Saale-Holzland-Kreis

Saale-Holzland-Kreis (ots)

Zigarettenautomat gesprengt

Erneut wurde am frühen Sonntagvormittag ein Zigarettenautomat in Eisenberg aufgesprengt. Zeugen berichteten, dass sie gegen 08:00 Uhr eineDetonation wahrgenommen haben. Vermutlich mittels eines illegalen Böllers haben Unbekannte den Automaten beschädigt. Ob der oder die Täter etwas entwendet haben, ist bisher noch unbekannt. Am Tatort in der Bahnhofstraße konnten durch die Beamten Zigarettenschachteln, Münzgeld und eine Geldkassette mit unbekanntem Inhalt sichergestellt werden.

Opeltreffen

Am frühen Montagmorgen kam es in Kahla zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Opelfahrer kam aufgrund witterungsbedingter Glätte von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem abgeparkten Pkw Opel. Dieser wiederum wurde auf einen anderen Opel geschoben. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrzeugführer verletzte sich bei dem Unfall leicht am Finger. An den geparkten Pkws entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPIJena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena