Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

23.01.2020 – 10:58

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena (ots)

Auf dem Gelände einer Autovermietung in Jena wurde von einem neu zugelassenen Daimler-Actros die hintere Kennzeichentafel und das komplette linke Rücklichtelement demontiert und entwendet.

Ein Zusammenstoß von Pkw und Fahrradfahrer ereignete sich am gestrigen Mittwochmorgen in Jena. Ein 54-jähriger BMW-Fahrer wollte aus der Hornstraße nach links auf den Magdelstieg einbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden 35-jährigen Radfahrer, welcher in Richtung Tatzendpromenade unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und zog sich leichte Verletzungen am Oberkörper zu.

Ein 47-jähriger Ford-Fahrer wurde gestern gegen Mitternacht in der Jägerbergstraße in Jena einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest und führten einen Test mit dem Fahrzeugführer durch. Dieser ergab einen Wert von 1,39 Promille. Die Folgen waren eine Anzeige, eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPIJena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena