PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

19.12.2019 – 12:13

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Kellereinbrüche in unmittelbarer Nähe

Hermsdorf, Saale-Holzland-Kreis (ots)

In Hermsdorf wurde am gestrigen Mittwoch erneut in Kellerabteile eingebrochen. Dieses Mal traf es die Mieter in der Rudolf-Breitscheid-Straße 25. Insgesamt wurden vier Kellerboxen angergriffen, wobei der Täter die Ösen durchtrennte und somit Zugang in die jeweiligen Abteile bekam.Ein Zeuge konnte gegen 16:30 Uhr einen Mann im Kellerbereich antreffen, der nicht zum Haus gehörte. Dieser verließ eilig das Wohnhaus und stieg in ein dunkles Fahrzeug, welches in der Nähe abgeparkt war. Der Zeuge konnte den Mann wie folgt beschreiben:ca. 30-35 Jahre, 1,80-1,85 m groß, Piercings im Gesicht und Brillenträger. Bekleidet war er mit einer halblangen Hose, welche mit Flicken bestückt war.Insgesamt entstand ein Sachschaden von 200 Euro, ob aus dem Keller etwas entwendet wurde, konnte noch nicht abschließend geklärt werden.

Am gestrigen Mittwochabend wurden weitere drei Kellereinbrüche bei der Polizei bekannt.In einem Wohnhaus in der Herrmann-Danz-Straßen waren drei Kellerboxen betroffen. Auch hier wurde das Vorhängeschloss geknackt. Die Täter nahmen Mixgetränke an sich und verließen im Anschluss das Wohnhaus wieder.Wie der Täter in das Wohnhaus gelangte, ist bisher unbekannt, auch ob es einen Tatzusammenhang mit den Kellereinbrüchen in der Rudolf-Breitscheid-Straße gibt, müssen die Ermittlungen zeigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPIJena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena