Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

25.09.2019 – 12:39

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Zeugen nach Schlägerei gesucht

Jena (ots)

Zeugen sucht die Jenaer Polizei nach einer Auseinandersetzung, die bereits in der Nacht vom Samstag, 14. September, zum Sonntag, 15. September 2019, im Außenbereich des Jenaer Clubs "F-Haus" passierte. Gegen 1:15 Uhr wurde ein junger Mann im Raucherbereich von einem anderen Mann angegriffen und geschlagen. Der junge Mann erlitt eine Nasenfraktur, musste im Krankenhaus operiert werden. Bei dem Übergriff standen mehrere Besucher des Clubs in der Nähe, müssen ihn mitbekommen haben. Der Angreifer wird auf Anfang 20 Jahre geschätzt. Er hat kurze dunkle Haare und einen etwa eine Woche gewachsenen Bart. Der Mann sprach nur gebrochen Deutsch, hat ein ausländisches Aussehen, möglicherweise syrisch oder afghanisch. Er ist etwa 1,70m groß und schlank. An diesem Abend trug der Mann ein weißes Base-Cape, er hatte es verkehrtherum aufgesetzt. Die Jenaer Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und bittet um Zeugenhinweise. Insbesondere werden die Besucher des Lokals, die den Angriff im Raucherbereich beobachtet haben, gebeten, sich unter Telefon 03641-810 zu melden. Vielleicht erkennt auch jemand den Mann anhand der Personenbeschreibung?

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena