Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

14.08.2019 – 10:20

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressebericht

Apolda (ots)

Leicht verletzt wurde ein Mopedfahrer am 13.08.2019 in Apolda, A.-Bebel-Straße bei einem Sturz mit seinem Fahrzeug. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Am 13.08.2019 kam es kurz vor dem Ortseingang Zottelstedt zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW VW und Reh. Das Tier flüchtete auf das angrenzende Feld. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Ein aufmerksamer Bürger beobachtete am 13.08.2019 in Apolda, Pestalozzistraße einen durch einen Toyota Fahrer verursachten Verkehrsunfall, welcher die Unfallstelle danach verließ. Er teilte das Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges dem Geschädigten mit und dieser erstattete eine Anzeige wegen Unfallflucht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Zwischen dem 12. und 13.08.2019 zerstachen Unbekannte zwei Reifen eines in Apolda, E.-Thälmann-Ring geparkten blauen PKW Opel Corsa.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena