Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

07.06.2019 – 07:00

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressebericht

Apolda (ots)

Am 07.06.2019 kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Reh und einem PKW Citroen kurz nach dem Ortsausgang Bad Sulza Richtung Auerstedt. Das Tier verendet nach dem Unfall, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Fast zeitgleich kam es zwischen Münchengosserstedt und Camburg zu einem weiteren Windunfall zwischen einem PKW Toyota und einem Reh. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, das Reh flüchtete von der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung