Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

24.04.2019 – 12:50

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Papier geriet in Brand

Jena (ots)

In der Papierfabrik Porstendorf im Saale-Holzland-Kreis kam es Dienstagmittag zu einem Brand. Ca. 30 Tonnen im Außenbereich gelagertes gepresstes Paper hatten sich auf noch unbekannte Art entzündet. Die eingesetzten FFWen verhinderten, dass die Flammen auf weiteres Papier und das Fabrikgebäude übergriffen. Der Schaden liegt bei mehreren Tausend Euro. Entdeckt wurde der Brand aus einem vorbeifahrenden Zug. Der Zugverkehr wurde während der Löschmaßnahmen nicht unterbrochen, doch fuhren die Lokführer langsam und auf Sicht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena