Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

23.04.2019 – 11:25

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressebericht der PI Weimar vom 23.04.2019

Weimar (ots)

Pkw Aufbruch

In der Zeit von 17:30 bis 17:40 Uhr des Ostermontags brachen unbekannte Täter in Bad Berka auf den Parkplatz "KiK" Weimarische Straße in einen Pkw VW Polo ein. Eine 63 Jahre alte Dame aus Bad Berka parkte dort ihr Fahrzeug und kam nach ca. 10 Minuten wieder. Ihre Handtasche legte sie unter den Beifahrersitz. Beim wieder eintreffen musste sie feststellen das die Scheibe ihrer Beifahrertür eingeschlagen war und ihre Handtasche fehlte, Hinweise zu den Tatverdächtigen gibt es nicht. Der Schaden am Auto beträgt ca. 150 Euro. In der Handtasche waren diverse Papiere, ein Handy und ca. 12 Euro Bargeld.

Sachbeschädigung

Am Montag kam es zu einer Sachbeschädigung in Weimarer Nordstraße. Gegen 19:00 Uhr trat ein 42-jähriger Mann gegen die Tür eines Bewohnerzimmers der Asyl- und Obdachlosenunterkunft. Der Mann war alkoholisiert und rastete grundlos aus. Die Tür wurde dabei beschädigt der Schaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt.

Wohnungseinbruch

In der Zeit von Ostermontag 12:00 Uhr bis Dienstagnacht 01:00 Uhr verschafften sich unbekannte in der Hegelstraße Zutritt zu eine Wohnung. Mittels unbekannten Werkzeug öffneten sie die unverschlossene Wohnungstür dabei wurde der Türknauf beschädigt. Danach durchsuchten der oder die Tatverdächtigen die Wohnung. Wertgegenstände wurden laut Geschädigten nicht entwendet. Der Schaden an der Tür beläuft sich auf ca. 15 Euro.

Eisner Polizeihauptmeister

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena