Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

31.03.2019 – 09:44

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 31.03.2019

Weimar (ots)

Einbrüche

Unbekannte Diebe suchten in der Nacht von Freitag auf Samstag einen landwirtschaftlichen Betrieb in Neumark heim. Der / die Täter brachen das Tor einer Maschinenhalle auf und entwendeten aus mehreren Traktoren GPS-Technik im Wert von ca. 45.000 Euro. Der Sachschaden am Tor wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Jena hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Taubacher Straße in Weimar. Ebenfalls unbekannte Diebe stiegen durch ein Fenster in die Räumlichkeiten eines Pizza-Service ein und entwendeten Computertechnik, Bargeld, sowie die Schlüssel für mehrere Lieferfahrzeuge. Das Beutegut hat einen Gesamtwert von ca. 800 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30 Euro.

Verkehrsunfall

Am Freitag gegen 16:15 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw VW in Weimar die Harry-Graf-Keßler-Straße aus Richtung Tiefgarage Atrium kommend in Richtung Ernst-Thälmann-Straße. Auf Höhe der Einmündung zum Rathenauplatz soll ein kleines Kind an der Fußgängerfurt gestanden haben, das den Anschein machte, die Straße überqueren zu wollen. Der Pkw-Fahrer erschrak sich hierüber derart, dass er über eine Verkehrsinsel fuhr und mit einem Verkehrszeichen kollidierte. Das Kind soll sich anschließend von der Unfallstelle entfernt haben. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden am Fahrzeug und am Verkehrszeichen wird auf ca. 2.200 Euro geschätzt.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Weimar (Tel. 03643 - 8820) zu melden.

Trunkenheitsfahrt

Am Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr kontrollierten Beamte der Weimarer Polizei den 40-jähriger Fahrer eines Pkw BMW in der Ettersburger Straße in Weimar. Da dieser nach Alkohol duftete, wurde er zur Alkoholkontrolle gebeten. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,95 Promille. Es wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

Fahrradcodierung

Am Dienstag, dem 02.04.2019 findet bei der Polizei Weimar im Zeitraum von 13:00 bis 17:00 Uhr die erste Fahrradcodierung in diesem Jahr statt. Zur Codierung ist ein Eigentumsnachweis des Fahrrades vorzulegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena