PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

05.03.2019 – 10:45

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Totalschaden an Bus durch Sturm

LPI-J: Totalschaden an Bus durch Sturm
  • Bild-Infos
  • Download

Jena/Bad Klosterlausnitz (ots)

Im Bereich der Landespolizeiinspektion Jena kam es am Montag zu 13 Einsätzen im Rahmen des gestrigen Sturms, wobei die Polizei dabei meist die Feuerwehren unterstützte. Herausragend war allerdings der folgende Unfall:

Um 13.50 Uhr wurde ein fahrender Linienbus des Regionalverkehrs Gera-Land in Bad Klosterlausnitz bei der Siedlung am Bahndamm von einem umstürzenden Baum getroffen. Der Bus beförderte zu diesem Zeitpunkt keine Fahrgäste. Der 54-Jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden am Bus wurde als Totalschaden eingestuft, dies entspricht einer Schadenshöhe von 100.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena