Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

19.02.2019 – 08:09

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Herztod am Steuer

Saale-Holzland-Kreis (ots)

Ein 53-jähriger Mann kam Montagvormittag auf der B 88 in Höhe Orlamünde mit seinem PKW langsam von der Straße ab. Das Auto durchfuhr einen Graben und endete auf einem Feld. Der Mutter des Mannes auf dem Beifahrersitz gelang es noch, das Auto zum Stillstand zu bringen. Ersthelfer am Unfallort waren zwei Mediziner. Am Ende war aber jegliche ärztliche Kunst umsonst, der Mann erlag noch im Notarztwagen einem Herzanfall. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Straße blieb während der Rettungsmaßnahmen halbseitig gesperrt, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena