Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

09.01.2019 – 10:08

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressebericht

Apolda (ots)

Beim "Gassi gehen" mit ihrem Hund stellte eine Frau am 08.01.2019 gegen 07:00 Uhr in Apolda, Parkstraße mehrere Wurststücke fest, welche mit Nägeln präpariert waren. Eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz wurde aufgenommen.

Am 09.01.2019 um 03:30 Uhr wurde ein Einbruch in eine Firma in Schöten, Dorfstraße mitgeteilt. Dabei wurde eine Stihl Kettensäge für über 1.000 Euro entwendet.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Positiv reagierte ein Drogentest bei einer Golf-Fahrerin am 08.01.2019 in Apolda, Moskauer Straße. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Bei der Fahrzeugdurchsuchung konnten noch Drogen aufgefunden werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena