Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

30.12.2018 – 07:28

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Verbotenes Feuerwerk sichergestellt

Saale-Holzland-Kreis (ots)

Beamte der PI Saale-Holzland führten Kontrollen hinsichtlich illegalem Silvesterfeuerwerk durch. Hierbei konnten bei Jugendlichen und Jungerwachsenen im Bereich Hermsdorf Eisenberg und Schkölen illegales Feuerwerk, sogenannte "Polenböller", aufgefunden werden. Aufgrund ihrer wesentlich erhöhten Sprengkraft sind diese in Deutschland verboten. Nicht nur der Gebrauch, sondern auch Einfuhr und der bloße Besitz stellen eine Straftat nach dem Sprengstoffgesetz dar. Bei mehreren Jugendlichen wurden zudem Feuerwerkskörper der Klasse 2 aufgefunden, welche erst ab 18 Jahren verkäuflich sind und abgebrannt werden dürfen. Auch diese wurden durch die Polizei sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena