Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

13.11.2018 – 07:45

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Fahrzeugführer aus dem Gegenverkehr gesucht!

Droschka (ots)

Eine Frau war mit einem silberfarbenen Ford bereits am Mittwoch den 31.10. gegen 16:20 Uhr auf der B7 in Richtung Jena unterwegs. Nach der Ortschaft Droschka fuhr sie in einer unübersichtlichen Rechtskurve auf der linken Straßenseite, so dass ein entgegenkommender Pkw eine Gefahrenbremsung einleiten musste, um eine Kollision zu verhindern. Die Gefahrenbremsung war so stark, dass die Warnblinkanlage sowie das adaptive (zusätzliches) Bremslicht sich einschalteten. Die Polizei im Saale-Holzland sucht dringend den Fahrer, welcher diese Gefahrenbremsung durchführen musste. Gegen die Frau wurden mehrere Verfahren eingeleitet unter anderem auch eins wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell