Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Hoher Sachschaden nach Wendemanöver mit PKW

Zöllnitz (ots) - Am Samstag, gegen 16:00 Uhr, wollte ein 84-jähriger Mann in Zöllnitz mit seinem PKW Opel Corsa ein Wendemanöver durchführen. Der Mann fuhr rückwärts in eine Grundstückseinfahrt, wo er vermutlich die Bremse mit dem Gaspedal verwechselte und gegen ein Garagentor fuhr. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der in der Garage stehend PKW Peugeot um einen Meter nach hinten verschoben und dadurch erheblich beschädigt wurde. Der entstandene Gesamtschaden an den beiden Fahrezugen und der Garage wird auf ca. 19 000,00 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena

Das könnte Sie auch interessieren: