Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressemitteilung LPI Jena Inspektionsdienst

Jena (ots) - Körperverletzung

Am 12.08.18 gegen 03:10 Uhr kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung in einer Diskothek in der Krautgasse Jena. Zwei Gruppen von Besuchern kamen in Streit in dessen Folge ein Geschädigter mit einer Flasche zweimal auf den Kopf geschlagen wurde.

Zeugen zum Sachverhalt melden sich bitte bei der Polizei in Jena unter der 03641-810.

Fahrraddiebstähle

Am 07.08.2018 zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr wurde in Jena, Am Steiger 4 ein MTB "Adventure", orange/schwarz mit Fahrradschloss gestohlen. Das Rad war entsprechend angeschlossen. Die Polizei ermittelt wegen Besonders schweren Fall des Diebstahls.

In Jena, Saalbahnhofstraße wurden vom 09.08.18 22:00 bis 10.08.18 08:30 Uhr von einem Fahrrad der Marke Cube die Schnellspanvorrichtungen der Laufräder gelöst und diese Laufräder entwendet. Der Schaden beträgt ca. 200,- Euro.

In der Emil-Wölk-Straße 23, in Jena wurde aus dem dortigen Fahrradabstellraum ein E-Bike, Centurion Backfire schwarz-grau im Wert von 3027,25 Euro gestohlen.

Am 11.08.2018, 13:40 Uhr bis 14:25 Uhr wurde in Jena 07745 Jena, Lichtenhainer Straße 6, ein Fahrrad Cannondale, Shifty Carbon, schwarz mit grünen Streifen in Wert von ca. 2000,-EUR entwendet.

Sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen nimmt die Polizei Jena unter der 03641-810 entgegen.

Beschädigter Pkw

Am 11.08.18 gegen 12:00 Uhr stellte eine 33 jährige Fahrzeugbesitzerin fest, dass die Scheibe der Fahrertür ihres Pkw VW Polo eingeschlagen wurde. Der Pkw wurde unbeschädigt am 08.08.2018 15:30 Uhr in Jena, Alfred-Diener- Straße abgestellt. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Pkw nur durchsucht und nichts entwendet. Den Schaden schätzt man auf ca. 150,- Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen nimmt die Polizei Jena unter der 03641-810 entgegen.

Diebstähle aus Einkaufswagen

Erneut kam es in Jena, Naumburger Straße zu einen Diebstahl in einem Verbrauchermarkt. Die 51 jährige Geschädigte hatte am 11.08.18 ihre Handtasche kurzzeitig unbeobachtet im Einkaufswagen liegen gelassen. Aus der Handtasche wurde durch Unbekannt die Geldbörse entwendet.

Ein ähnlicher Sachverhalt ereignete sich am Freitag den 10.08.17 in einem Verbrauchermarkt in Jena Naumburger Straße. Hier hing die Handtasche einer 85 jährigen am Einkaufswagen. Der oder die unbekannten Täter entwendeten aus dieser Handtasche den Geldbeutel.

Auch hierzu erbittet die Polizei Zeugenhinweise unter der 03641-810 und gibt den Hinweis, keine Handtaschen oder Wertsachen unbeaufsichtigt in den Einkaufswagen liegen zu lassen.

Trunkenheitsfahrten

Am Sonntagmorgen gegen 03:05 Uhr befährt eine 45 jährige den Forstweg mit ihrem Kleinkraftrad. Bei der polizeilichen Kontrolle wird Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 0,82 Promille. Der durchgeführte gerichtsverwertbare Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 0,37 mg/l. Die Frau erhielt eine Bußgeldanzeige und muss jetzt mit 500,- Euro Bußgeld und Fahrverbot rechnen.

Im Mühlgässchen in Jena führte ein 45 jähriger ein Kleinkraftrad im öffentlichen Straßenverkehr unter Einfluss von Alkohol. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 0,64 Promille.

Ein 37 jähriger befährt die Westbahnhofstraße in Jena mit seinem Fahrrad ohne entsprechende Beleuchtungseinrichtung und wird fortfolgend einer Kontrolle unterzogen. Dabei wird wahrgenommen, dass der Mann stark alkoholisiert ist. Ein freiwilliger Test ergibt einen Wert von 1,85 Promille. Der Mann wurde in der Folge zu einer Blutentnahme gebracht und erhält eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena

Das könnte Sie auch interessieren: