Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressebericht PI Apolda

Apolda (ots) - Pressebericht der PI Apolda vom 14.06.2018 06:00 Uhr bis 15.06.2018 08:00 Uhr

Verkehrsgeschehen

Am 14.06.2018 zwischen 15:30 Uhr und 16:30 Uhr ereignete sich in der Brandesstraße in Apolda eine Unfallflucht. Der 26 jährige Geschädigte parkte seinen Pkw VW auf Höhe der Hausnummer 6 ordnungsgemäß rechtsseitig am Fahrbahnrand ab. Der noch unbekannte Unfallverursacher stieß augenscheinlich beim Ausparkvorgang gegen das linke hintere Heck des parkenden Pkw und entfernte sich in der Folge pflichtwidrig vom Unfallort. Der Schaden am VW wird auf ca. 1000,- Euro geschätzt.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am 14.06.2018 zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr Am Weimarer Berg in Apolda. Ein 54 jähriger Fahrer eines Kleintransporter Ford Transit parkte sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen vor dem dortigen Sanitär Großhandel ab. Während seiner Abwesenheit beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer die rechte Tür des Transporters. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2500,- Euro. Personalien wurden nicht hinterlassen.

Kriminalitätsgeschehen

Im Tatzeitraum vom 21.05.2018 bis 11.06.20.18 ereignete sich ein besonders schwerer Fall des Diebstahls An der Marke in Apolda. Unbekannte Täter entwendeten ein schwarz/silbernes Herrenrad der Marke Movie im Wert von ca. 100,- Euro. Der 77 jährige Geschädigte befand sich zur Tatzeit im Urlaub. Der Täter drang auf das umfriedete Grundstück vor, brach ein Vorhängeschloss an einem Schuppen auf und entwendete daraus das Fahrrad.

Am 14.06.2018 gegen 10:00 Uhr erschien der 45 jährige Apoldaer Bürger bei der hiesigen Dienststelle und erstattete Anzeige wegen Diebstahl seines Kleinkraftrads der Marke Zhejtiang Taizhou. Unbekannte Täter sollen diesen im Zeitraum vom 12.06.2018, 07:00 Uhr bis 14.06.2018, 09:00 Uhr gegenüber der Schule in der Werner-Seelenbinder-Straße in Apolda entwendet haben. Nach Bürgerhinweis konnte dieser in der Ilm nahe Nauendorf aufgefunden werden. Der Roller wurde dem Geschädigten wieder übergeben. Ein entstandener Schaden muss durch den Geschädigten noch geprüft werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena

Das könnte Sie auch interessieren: