Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

27.05.2018 – 07:29

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Exhibitionistische Handlung vor Kindern

Bollberg (ots)

Am Samstag, gegen 16:15 Uhr, nahm ein unbekannter Mann im Bereich Bollberg, im Wald Am Ziegenberg, exhibitionistische Handlungen vor zwei Mädchen vor.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 26 Jahre bis 30 Jahre alt, ca. 180cm groß, schlank, kurzes dunkelblondes Haar, Kinnbart, Tatoo auf der linken Hand

Bekleidung: weißes T-Shirt, 3/4 lange rote Hose, Wanderschuhe

Der Mann führte einen großen roten Wanderrucksack mit sich.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland ( Tel.: 036428-640 )

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung