Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Hundeköder ausgelegt?

Aufgefundenes Fleischstück

Jena (ots) - Ein junges Paar aus der Closewitzer Straße erstattete Anzeige bei der Polizei, da ihr Mischlingshund bereits zweimal herumliegende Fleisch- bzw. Würstchenstücke gefressen hatte und danach Vergiftungserscheinungen zeigte. Diese Stücke lagen in den letzten Wochen hinter einem Mehrfamilienhaus in der Closewitzer Straße auf der Wiese. Nicht ausgeschlossen wird, dass sie jemand dort absichtlich ausgelegt hat. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt und gesehen, wie die Fleischstücke abgelegt wurden? Tel. Polizei Jena 03641-81 1123.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena

Das könnte Sie auch interessieren: