Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Wieder falsche Polizisten am Telefon

Jena (ots) - Am Dienstag kam es wieder zu mindestens fünf Anrufen falscher Polizisten bei Jenaer Bürgern. Ein Mann mit leichtem Akzent behauptete "König" zu heißen. Er teilte mit, dass gerade Personen in der Gegend des Angerufenen festgenommen wurden, die Einbrüche und andere Straftaten begangen hätten. Dann wurden die Angerufenen abgefragt und sollten persönliche Informationen preisgeben. Die auf dem Display angezeigte Anrufnummer zeigte tatsächlich die der Jenaer Polizei. Bei Rückruf landete man auch genau hier. Ein Schaden ist nicht eingetreten, die Jenaer ließen sich nicht auf die Anfragen ein und bewiesen gesundes Misstrauen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena

Das könnte Sie auch interessieren: