Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Zweimal ohne Führerschein erwischt

Rothenstein (ots) - Am Montag Abend kontrollierten Beamte der PI Saale-Holzland einen 40 Jährigen mit seinem Pkw Audi in Rothenstein. Hierbei gab der Mann an, derzeit nicht im Besitz eines Führerscheins zu sein, da er diesen bei der Polizei abgeben musste. Es erfolgte eine Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und die Autoschlüssel wurden gefahrenabwehrend sichergestellt. Etwa zwei Stunden später konnten die Beamten den Mann mit seinem Pkw abermals in Rothenstein fahrenderweise feststellen. Der Mann hatte zuvor den Fahrzeugsschlüssel mit einem Kumpel zusammen auf der Dienststelle abgeholt und die eindeutigen Belehrungen der Polizei konsequent ignoriert. Abermals erfolgte eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und die Weiterfahrt wurde wiederum untersagt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena

Das könnte Sie auch interessieren: