Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

30.01.2018 – 11:17

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena (ots)

Unterhaltungselektronik im Wert von 357 Euro versuchten zwei junge Männer am Montagnachmittag in einem Geschäft in der Goethegalerie zu stehlen. Beide Männer betraten den Markt und begaben sich zum Regal mit Bluetooth-Boxen. Einer der Beiden passte auf, dass kein Verkäufer in der Nähe war, während der andere beherzt zugriff und gleich drei der Bluetooth-Boxen in seinen Rucksack steckte. Sie verließen den Markt, ohne die eingesteckte Ware zu bezahlen. Der junge Mann, der "Schmiere gestanden" hatte, flüchtete anschließend. Der Mann mit dem Rucksack konnte festgehalten und namentlich bekannt gemacht werden. Gegen den 27-Jährigen, der das Beutegut noch bei sich trug, und seinen Komplizen wurde Anzeige erstattet.

Nicht genug aufgepasst hat ein Toyota-Fahrer am Montagmittag auf dem Kauflandparkplatz in Jena-Nord. Der 79-Jährige fuhr aus seiner Parklücke heraus und übersah dabei eine andere Toyota-Fahrerin, die ebenfalls gerade ausgeparkt hatte und in Richtung Ausfahrt fahren wollte. Es wurde niemand verletzt. Sachschaden: 2.500 Euro.

Zu einem Unfall kam es am Montagmittag auf dem Parkplatz des LIDL-Einkaufsmarktes in Jena Winzerla. Ein Mercedes-Fahrer parkte rückwärts aus einer Parklücke aus. Anschließend wollte er vorwärts in Richtung Ausfahrt fahren. Dabei übersah er einen 77-jährigen Mann, der gerade über den Parkplatz zu seinem Auto lief. Der Rentner wurde seitlich vom Auto erfasst, fiel auf den Boden und wurde dabei leicht verletzt. Der Mann Am Fahrzeug entstand 500 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena