Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Jena

24.08.2017 – 11:20

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Autowaschanlage zweckentfremdet

Jena (ots)

Dass man Fritteusenbehälter nicht in einer Autowaschanlage reinigt, scheint nicht jedem klar zu sein. Ein 36-jähriger Mann entledigte sich aber am Dienstag in der Rudolstädter Straße nicht nur seines alten Fritteusenfetts, sondern verbog dabei auch mehrere Waschlanzen um die Behältnisse einfacher reinigen zu können. Im Anschluss steckte er noch vier Hochdruckdüsen im Wert von 260 Euro ein und verbog mehrere Lampen. Und da sich Waschboxen im Auge des Täters wohl wunderbar zur Entsorgung von Müll eignen, hinterließ er diesen den Besitzern auch direkt an Ort und Stelle. Der Sachschaden beträgt 1.800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena