Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Einbruch in Globus-Markt Hermsdorf Täter festgenommen

Hermsdorf, Saale-Holzland-Kreis (ots) - Ein 35-Jähriger Einbrecher wurde in der Nacht zum Sonntag am Globus-Markt in Hermsdorf durch Polizeibeamte gestellt. Der Sicherheitsdienst hatte gegen 00.50 Uhr informiert, dass gerade zwei Personen über's Dach in den Markt einsteigen. Als die Beamten eintrafen, seilten sich zwei Täter gerade außen an dem 12 m hohen Gebäude ab und kletterten über einen Zaun. Ein 35-jährige Rumäne wurde festgenommen, dem zweiten Täter gelang die Flucht. Nach ihm wurde intensiv gesucht, auch mit dem Hubschrauber. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei den Einbrechern um eine überregional agierende Täterbande handelt. Nach dem festgenommenen Tatverdächtigen wurde bereits in Portugal gesucht. Am Sonntag erging gegen ihn ein Haftbefehl, sodass er noch am selben Tag in eine JVA eingeliefert werden konnte. Mehrere Anwohner beschwerten sich bei der Polizei über den Hubschraubereinsatz, der sie in ihrer Ruhe störte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena

Das könnte Sie auch interessieren: