PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

31.08.2021 – 16:32

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Mit Spielgeld an der Kasse - Korrektur

Arnstadt (Ilm-Kreis) (ots)

Die Ilmenauer Polizei ermittelt derzeit in einem besonders dreisten Betrugsversuch. Ein Unbekannter wollte gestern Waren im Wert von fast 100 Euro in einem Geschäft in der Stadtilmer Straße bezahlen. Hierzu übergab er einen gefalteten Geldschein an den Kassierer. Dieser öffnete den Schein und staunte nicht schlecht. Zum einen Stand in einer Ecke offensichtlich das Wort "Fake" und eine Seite war nicht einmal bedruckt. Der Täter erkannte in diesem Moment die Aussichtslosigkeit seines Vorhabens und flüchtete. Die Waren ließ er vor Ort zurück. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sich am 30.08.2021, gegen 13.00 Uhr in dem Schreibwarenladen in der Stadtilmer Straße aufhielten und Hinweise zum Täter geben können (Tel. 03677-601124/Bezugsnummer 0200679/2021). (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha