PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

21.03.2021 – 14:15

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Mehrere Fahrten unter dem Einfluss berauschender Mittel

Schwabhausen (Landkreis Gotha) (ots)

Gestern gegen 23.45 Uhr wurden zeitgleich zwei Verkehrskontrollen auf dem Gelände eines Autohofes an der B247 durchgeführt. Hierbei deuteten die durchgeführten Drogentests bei beiden Fahrzeugführern auf die Einnahme verbotener Substanzen hin. So konnte bei einer 39jähigen Opel-Fahrerin der Konsum von THC nachgewiesen werden. Der Test eines 22jährigen Mazda-Fahrer reagierte positiv auf Amphetamin bzw. Methamphetamin. Zudem konnten bei beiden Verkehrsteilnehmern geringe Mengen Amphetamin aufgefunden und anschließend beschlagnahmt werden. Die Weiterfahrt wurde den Betroffenen untersagt. Die Fahrt mit dem Streifenwagen führte schließlich für beide zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Entsprechende Ordnungswidrigkeiten- bzw. Strafverfahren wurden eingeleitet. (rak)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha