PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

04.03.2021 – 14:26

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: 64-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Uelleben (Landkreis Gotha) (ots)

Gestern Abend hat sich ein 64 Jahre alter Hyundai-Fahrer bei einem Unfall in der Oberen Marktstraße schwere Verletzungen zugezogen. Der 64-Jährige war gegen 18.45 Uhr aus Richtung Gotha kommend in Richtung Emleben unterwegs und fuhr auf einen am Fahrbahnrand geparkten Citroen auf. Durch die Kollision verletzte er sich schwer und wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand entsprechender Sachschaden. Während der Unfallaufnahme war die Ortsdurchfahrt Uelleben voll gesperrt. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha