PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

02.11.2020 – 11:56

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Essen angebrannt - 56-Jähriger leicht verletzt

Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)

Am Samstagabend kam es gegen 19.00 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Franz-Mehring-Straße. Die Feuerwehr öffnete die verqualmte Wohnung und fand den 56-Jährigen Wohnungsinhaber schlafend vor. Er wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Grund für die Rauchentwicklung war vermutlich ein angebranntes Essen. Sachschaden entstand nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha