Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

29.09.2020 – 11:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Verkehrsunfall - drei Personen leicht verletzt

Hohenkirchen (Landkreis Gotha) (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der B247 haben sich gestern Abend drei Personen leichte Verletzungen zugezogen. Ein 59 Jahre alter VW-Fahrer war gegen 17.15 Uhr auf der B247 aus Schwabhausen kommend in Richtung Ohrdruf unterwegs, hinter ihm fuhr ein 25-Jähriger, ebenfalls mit einem VW. An der Kreuzung B 247 / Mittelröder Weg schaltete die Ampel für die Beteiligten auf Gelb, woraufhin der 59-Jährige sein Fahrzeug abbremste. Der 25-Jährige erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf den VW auf. Sowohl beide Fahrer, als auch der 68 Jahre alte Beifahrer des 59-Jährigen wurden durch die Kollision leicht verletzt und medizinisch versorgt. Die Pkw mussten abgeschleppt werden, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha