Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

29.09.2020 – 11:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Betrunken Verkehrsunfall verursacht

Gotha (ots)

Eine 48-jährige Renault-Fahrerin hat gestern gegen 12.30 Uhr in der Waltershäuser Straße offenbar einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol verursacht. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr sie die Waltershäuser Straße und kollidierte mit einem ordnungsgemäß abgestellten Opel. Die Fahrerin wurde im Rahmen der Ermittlungen alkoholisiert angetroffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,7 Promille. Ihr wurde zu Beweiszwecken Blut abgenommen. Gegen die 48-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha