PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

29.09.2020 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Dachwig (Landkreis Gotha) (ots)

Gestern Abend wurde ein 45 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall auf der B176 schwer verletzt. Ein 52-jähriger Ford-Fahrer war gegen 17.20 Uhr auf der Döllstädter Straße in Richtung B176 unterwegs und bog an der dortigen Kreuzung nach links Richtung Erfurt ab. Dabei missachtete er offenbar die Vorfahrt des 45-jährigen KTM-Fahrers, der die B176 in Richtung Bad Langensalza befuhr. Es kam zur Kollision, wodurch der Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Er wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand entsprechender Sachschaden. Während der Unfallaufnahme war die B176 voll gesperrt, es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha