PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

19.09.2020 – 12:22

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Zigarettenautomat gesprengt - Zeugenaufruf

Dörnfeld / Ilmkreis (ots)

In den frühen Morgenstunden des 19.09.2020 sprengten unbekannte Täter auf bisher noch nicht geklärte Art und Weise einen Zigarettenautomaten in der Brunnenstraße in Dörnfeld auf und gelangten so an das darin befindliche Geld und die Zigaretten. Der Wert der Beute ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Durch die Detonation am Zigarettenautomaten wurde dieser komplett zerstört und zwei direkt daneben befindliche Altglascontainer beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 5500,- Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich unter der Bezugsnummer 0219086/2020 bei der Polizei zu melden. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha