Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

14.08.2020 – 13:18

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: 33-Jähriger verletzt - Zeugen gesucht

Eisenach (ots)

Gestern Abend gegen 23.10 Uhr wurde der Polizei telefonisch gemeldet, dass ein Mann mit einer Handverletzung offenbar Opfer einer Auseinandersetzung auf dem Karlsplatz wurde. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort einen 33-Jährigen antreffen, der entsprechend verletzt war und unter Alkoholeinfluss stand. Der Verletzte wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Durchgeführte Ermittlungsmaßnahmen, unter anderem die Befragung weiterer vor Ort befindlicher Personen, konnten den geschilderten Sachverhalt nicht bestätigen. Die weiteren Ermittlungen zu den Abläufen und Hintergründen des Vorfalls dauern an. Zeugen, die diesbezüglich sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0188011/2020) zu melden. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha