Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

09.08.2020 – 14:10

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Zeugen zu einer Körperverletzung auf dem Coburger Platz gesucht

Gotha - Landkreis Gotha (ots)

Weil mehrere männliche Personen einen anderen Mann schlugen, wurde die Gothaer Polizei am frühen Sonntagmorgen gegen 00.24 Uhr zur Hilfe gerufen. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten wurden mehrere junge Männer angetroffen. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein 22-jähriger Mann aus Somalia von bis zu sieben Personen angegriffen und verprügelt. Dabei erlitt der 22-Jährige Platzwunden und Prellungen, die medizinisch behandelt werden mussten. In Tatortnähe konnten noch drei mutmaßliche Angreifer festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Dabei handelte es sich um drei Männer im Alter zwischen 24 und 29 Jahren eritreischer Herkunft. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zum Grund der Auseinandersetzung kann momentan keine Aussage getroffen werden. Alle drei Täter wurden am Sonntagvormittag nach Rücksprache mit einem Bereitschaftsstaatsanwalt wieder auf freien Fuß gesetzt. Zeugen, welche die Auseinandersetzung auf dem Coburger Platz beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Gotha unter der Telefonnummer 03621/781124 und Angabe der Bezugsnummer 0183379/2020 zu melden. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha