Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

03.07.2020 – 08:55

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Pedelec-Fahrer unter Drogeneinfluss

Gotha (ots)

Ein 39-Jähriger wurde in der vergangenen Nacht, gegen 01.30 Uhr, mit seinem Pedelec in der Mohrenstraße kontrolliert. Das Zweirad war augenscheinlich manipuliert und fuhr schneller als die für versicherungsfreie Pedelecs erlaubten 25 km/h. Das Rad war nicht versichert und der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ein Drogentest verlief positiv auf Amphetamine und Methamphetamine. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter berauschenden Mitteln eingeleitet. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha