PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

12.06.2020 – 14:28

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Schwerer Verkehrsunfall

Schwabhausen (Landkreis Gotha) (ots)

Heute, gegen 10.00 Uhr, befuhr eine 46-Jährige mit ihrem BMW die B 247 in Richtung Hohenkirchen. Vor ihr fuhren ein 46-Jähriger mit seinem Hyundai und davor ein 47-Jähriger mit seinem MAN-Lkw. Der Lkw-Fahrer wollte auf Höhe der Kläranlage nach links abbiegen und musste verkehrsbedingt halten. Der Hyundai-Fahrer hinter ihm hielt ebenfalls. Die BMW-Fahrerin hingegen bemerkte die stehenden Fahrzeuge vor ihr zu spät. Um ein Auffahren zu verhindern, wich sie nach links aus, kollidierte dennoch mit dem Hyundai. In der weiteren Folge stößt der BMW auf der Gegenfahrbahn frontal gegen einen entgegenkommenden Opel einer 53-Jährigen. Der Opel wurde nach rechts in den Straßengraben geschleudert. Die 53-Jährige wurde schwer, und die 46-Jährige leicht verletzt. Beide mussten später mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 6.000 Euro. Die Bundesstraße 247 war über 1,5 Stunden voll gesperrt. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha