Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

04.05.2020 – 15:30

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Unfallflucht

Dachwig (Landkreis Gotha) (ots)

Heute Morgen, kurz vor 06.00 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger mit seinem Lkw die B176 in Richtung Andislebener Kreuz. Am Ortsausgang von Dachwig wurde der Lkw von einem unbekannten Fahrzeugführer überholt, der dabei nach aktuellem Ermittlungsstand den Abstand zum Gegenverkehr falsch einschätzte. Der Unbekannte streifte beim Einscheren den vorderen Stoßfänger des Lkw. Ein im Gegenverkehr befindlicher, aktuell noch unbekannter Pkw-Fahrer musste auf den Grünstreifen ausweichen um eine Kollision mit dem unbekannten Fahrzeugführer zu verhindern. Dieser verließ den Unfallort pflichtwidrig ohne anzuhalten. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet. Die Polizei in Gotha bittet den unbekannten Fahrzeugführer, der dem Täter im Gegenverkehr ausweichen musste, sich zu melden. Dies und weitere Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03621 - 781124 und der Bezugsnummer 0099413/2020 entgegen. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha