PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

24.04.2020 – 11:54

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Junger Radfahrer schwer gestürzt- Zeugen gesucht

Ichtershausen (Ilm-Kreis) (ots)

Die Polizei Arnstadt-Ilmenau sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 15-jähriger Radfahrer schwer verletzte. Der Junge war gestern Abend gegen 21.45 Uhr auf dem Radweg bei Ichtershausen in der Nähe eines Schnellimbisses aus bisher ungeklärter Ursache gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03677-601124 und unter Angabe der Nummer 0092476/2020 entgegengenommen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha