PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

23.04.2020 – 10:48

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Drogenfahrt

EisenachEisenach (ots)

In der vergangenen Nacht wurde ein 45-Jähriger mit seinem VW Crafter in der Mühlhäuser Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. An dem Transporter waren rote Händlerkennzeichen angebracht, die aufgrund fehlendem Versicherungsschutzes zur Entstempelung ausgeschrieben waren. Nach aktuellem Erkenntnisstand wollte der Fahrer auf Grund der fehlenden Hauptuntersuchung und der damit fehlenden Zulassung, das Fahrzeug nun mit den roten Kennzeichen im Verkehr führen. Da diese auch nicht mehr zulässig waren, wurde gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Kfz-Steuergesetz und der Abgabenordnung eingeleitet.

Weiterhin wurde mit dem Mann ein Drogentest durchgeführt, der positiv hinsichtlich Amphetamin verlief. Es wurde dahingehend ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde dem 45-Jährigen untersagt. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha