PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

20.04.2020 – 18:55

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Im Streit geschlagen und verletzt

Eisenach (ots)

Am Montag, 20.04.2020, kam es in den Nachmittagsstunden in der Mühlhäuser Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf Personen. Vier Fußgänger (17 Jahre, iranisch und 18, 19, 21 Jahre, syrisch) schlugen im Streit auf einen Radfahrer (32 Jahre, deutsch) ein. Der 32-Jährige wurde dabei verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die vier Täter konnten am Tatort festgenommen werden. Die polizeilichen Ermittlungen zu den Tatumständen wurden aufgenommen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Eisenach
Weitere Storys aus Eisenach
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha