PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

06.04.2020 – 14:45

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Nicht aufgepasst - zwei Personen verletzt

Thal (Wartburgkreis) (ots)

Eine 56-jährige Dacia-Fahrerin befuhr heute gegen 12.45 Uhr den Kittelsthaler Weg und beabsichtigte, nach links in Richtung Wutha-Farnroda in die Farnrodaer Straße abzubiegen. Sie missachtete dabei die Vorfahrt eines Audi-Fahrers, der sich auf der Straße Aue befand und fuhr auf die Farnrodaer Straße auf. Der 78-Jährige erkannte dies und wich nach rechts aus. Sein Fahrzeug überschlug sich, prallte gegen einen Grundstückszaun und kam seitlich zum Liegen. Der Fahrer und seine 72-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt (HWS) und in ein Klinikum gebracht. An dem Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zu einer Kollision mit dem Dacia kam es nicht. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung kam es zu kurzzeitigen Sperrungen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha