Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

27.03.2020 – 09:55

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Dieb flüchtet mit Fahrrad - Zeugenaufruf

Geraberg (Ilm-Kreis) (ots)

Am Donnerstag, 26.03.2020, traf eine Anwohnerin auf ihrem Grundstück in der Arnstädter Straße auf einen unbekannten Radfahrer. Der gab an, nach dem Weg fragen zu wollen, fuhr aber sofort davon. Anschließend bemerkte die Dame im Haus das Fehlen ihrer Geldbörse. Offenbar nutzte der Täter den Moment aus, in dem die Geschädigte kurzzeitig das Haus verließ und gelangte unbemerkt in die Küche. Dort nahm er die Geldbörse aus der Handtasche, verließ das Haus und traf dort auf die Geschädigte, bevor er mit einem älteren Herrenfahrrad davon fuhr. Zum Täter liegt folgende Beschreibung vor:

   - männlich
   - scheinbares Alter 25 bis 30 Jahre
   - 170 bis 175 cm groß
   - sehr schmales Gesicht, kahler Kopf
   - helle Augenbrauen
   - schlanke Figur
   - bekleidet mit olivfarbener Jacke
   - mitgeführter dunkler Rucksack. 

Wer kann weitere Angaben zum Täter und zur Fluchtrichtung machen? Hinweise nimmt die Polizei Arnstadt-Ilmenau (Tel. 03677-601124) unter der Bezugsnummer 0073141/2020 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha