Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

29.01.2020 – 11:15

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Spaziergängerin geschlagen - Zeugenaufruf

Eisenach (ots)

Am Dienstag, 28.01.2020, wurde eine Fußgängerin von einem Unbekannten angegriffen. Die 71-Jährige war gegen 18.30 Uhr mit ihrer Gehhilfe und einem Hund zwischen den Wohnblocks der Straße Am Gebräun und An der Tongrube spazieren. Der unbekannter Täter kam plötzlich auf die Dame zu und schlug ihr unvermittelt ins Gesicht. Durch den Schlag wurde sie leicht verletzt und ihre hochwertige Brille beschädigt. Der Angreifer flüchtete unerkannt. Es liegt eine erste Täterbeschreibung vor:

   - männlich
   - 165 bis 170 cm groß
   - hellhäutig, schwarze Haare. 

Wer konnte den Vorfall beobachten? Wer kann weitere Angaben zum Täter und seiner Fluchtrichtung machen? Hinweise nimmt die Polizei Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0024570/2020 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Eisenach
Weitere Meldungen aus Eisenach
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha