Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

27.01.2020 – 10:53

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Zwei Unfallbeteiligte unter Drogeneinfluss

Eisenach (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag befuhren ein 22-jähriger VW-Fahrer und ein 23-jähriger BMW-Fahrer die Rennbahn in Richtung Mühlhäuser Straße. Vermutlich aufgrund eines zuvor ausgetragenen Streitgespräches zwischen den beiden Fahrern ließ sich der BMW-Fahrer zu einem Überholmanöver hinreißen. Beim Überholen des VW scherte der BMW zu früh ein, es kam zu einer seitlichen Kollision. Beide Fahrer blieben unverletzt. Der VW wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme verliefen die Drogentests der beiden Fahrer jeweils positiv. Beiden Fahrern wurden zu Beweiszwecken Blutproben entnommen. Gegen den BMW-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Den VW-Fahrer erwartet ein Bußgeldverfahren wegen dem Fahrens unter berauschenden Mitteln. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha