Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

20.01.2020 – 11:51

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Auseinandersetzung vor Diskothek - Zeugen gesucht

Eisenach (ots)

Zwei männlichen Personen wurden in der Nacht vom Samstag zum Sonntag gegen 02.35 Uhr der Zutritt zu einer Diskothek in der Adam-Opel-Straße verwehrt. Es entwickelte sich ein Streit mit dem Personal an der Eingangstür. Der 48-Jährige wurde in den Bauch geschlagen und eine hinzukommende 26-Jährige wurde bei ihrem Schlichtungsversuch ins Gesicht geschlagen. Beide wurden leicht verletzt. Die 26-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der aktive Täter kann wie folgt beschrieben werden:

- scheinbares Alter 25 - 30 Jahre
- 175 cm groß und schlank
- dunkelhäutig / afrikanischer Phänotyp
- Rastalocken
- flache Nasenpartie
- eine Narbe linksseitig unter dem Auge
- grünes Oberteil
- grüne Hose
- Raucher
- gebrochenes Deutsch
 
Sein Begleiter kann wie folgt beschrieben werden:
 
- dunkelhäutig / afrikanischer Phänotypus
- Glatze bis kurze Haare 

Zeugen, die Hinweise zur Identität und Aufenthalt des Täters geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und der Bezugsnummer 0015743/2020 zu melden. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha