Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

08.01.2020 – 11:50

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Zu dritt auf Opfer eingeschlagen - Zeugenaufruf

Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)

Ein 37-Jähriger wurde am Dienstag, 07.01.2020, gegen 16.30 Uhr vor einem Verbrauchermarkt Am Rotberg von drei unbekannten Personen geschlagen. Zuvor hielten sich die Täter und das Opfer im Markt auf. Dort kam es bereits zu einem Streit. Alle drei Unbekannten schlugen nach dem Verlassen des Marktes auf das Opfer ein und flüchteten in unbekannte Richtung. Der 37-Jährige wurde leicht verletzt. Täterbeschreibungen liegen derzeit nicht vor. Wer konnte den Vorfall beobachten? Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und unter der Bezugsnummer 0004197/2020 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha