PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

06.01.2020 – 14:27

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Zeugen zu sexuellem Übergriff gesucht

Ilmenau (ots)

Am Montag, den 23.12.2019, kam es in Ilmenau zu einem sexuellen Übergriff. Gegen 18.30 Uhr betrat eine 33-Jährige (deutsch) einen Hinterhof in der Schwanitzstraße. Dort trat ein unbekannter Täter von hinten an sie heran, hielt sie fest und nahm sexuelle Handlungen an ihr vor. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung.

   Der unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden:
   -       etwa 30 Jahre alt
   -       ca. 175 cm groß
   -       schlank
   -       längere dunkle Haare
   -       Sprache: nichtdeutsch, unbekannt
   -       bekleidet mit dunklem Kapuzenshirt und grauen Turnschuhen 
           der Marke Nike. 

Wer hat am Abend des 23.12.2019 verdächtige Wahrnehmungen hinsichtlich der geschilderten Tat und der Personenbeschreibung gemacht? Wer kann weitere Hinweise zum Täter und seiner Fluchtrichtung geben? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781424 und unter der Bezugsnummer 0002168/2020 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha