PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

05.12.2019 – 09:24

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Versuchter Betrug am Telefon

Dachwig (Landkreis Gotha) (ots)

Am Mittwochnachmittag erhielt eine Dame einen Anruf einer angeblichen Gewinnspielgesellschaft. Für ein abgeschlossenes Jahresabo seien noch Kosten in Höhe von 1000 Euro fällig. Zur Begleichung wurde eine Ratenzahlung angeboten und gezielt nach Bankdaten gefragt. Nach wiederholten aufdringlichen Anrufen wandte sich das Opfer an die Polizei. Eine Anzeige wegen versuchten Betruges wurde aufgenommen. Ein finanzieller Schaden blieb dem Opfer somit erspart.

Erhalten Sie Anrufe zu fragwürdigen Gewinnversprechen oder abgeschlossenen Verträgen, dann verhalten Sie sich richtig:

   - Geben Sie niemals persönliche Informationen weiter: keine 
     Telefonnummern und Adressen, Kontodaten, Bankleitzahlen, 
     Kreditkartennummern oder Ähnliches.
   - Fragen Sie den Anrufer nach Namen, Adresse und Telefonnummer der
     Verantwortlichen, um welche Art von Gewinnspiel oder 
     abgeschlossenen Vertrag es sich handeln soll. Notieren sie sich 
     die Antworten.
   - Weisen Sie unberechtigte Geldforderungen zurück.
   - Lassen Sie unberechtigte Abbuchungen von Ihrer Bank oder 
     Sparkasse rückgängig machen. Abbuchungen können Sie innerhalb 
     einer bestimmten Frist problemlos widersprechen. Wenden Sie sich
     zudem unverzüglich an Ihren Bankberater.
   - Erstatten Sie im Zweifel Anzeige bei der Polizei. 

Diese und weitere Tipps im Umgang mit Gewinnversprechen und Abofallen erhalten Sie online unter: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/gewinnversprechen/. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha