Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

01.12.2019 – 11:41

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Raubüberfall in der Eisenacher Innenstadt

Eisenach (ots)

Am Samstagmorgen, kurz nach 8 Uhr kam es in einem Haushaltsdiscounter in der Georgenstraße in Eisenach zu einem Raubüberfall. Dabei verschaffte sich ein maskierter Täter Zutritt zum Geschäft über den Hintereingang in der Unteren Predigergasse. In der Folge bedrohte der Mann die anwesende Mitarbeiterin mit einer Waffe und zwang sie so, Bargeld aus dem Tresor in einen mitgeführten Beutel zu legen. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiterin erlitt einen Schock, blieb körperlich jedoch unverletzt.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zur Tat und dem flüchtigen Täter. Bei diesem handelt es sich um einen ca. 20 bis 30jährigen Mann, ca. 180 cm groß, schlank/normale Figur, bekleidet mit einem schwarzen Basecap, schwarzer Jacke, schwarzer Hose und schwarzen Schuhen. Er trug zur Tatzeit ein blaues Tuch mit weißen Applikationen vor Mund und Nase und führte einen schwarzen Beutel mit weißem Nike-Markenlogo mit sich. (mwi)

Rückfragen und Hinweise bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha